head2
 

Dein Status

Du bist nicht angemeldet.

Wer suchet...

 

 

...der findet

Januar 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
14
16
17
19
20
21
23
24
25
26
27
31
 
 
 
 

Twitter

Das Neueste

Lektüre 2016
So, 5. Feb, 19:51
NovaRock 2016
Di, 23. Aug, 22:08
Osterdeko
Mo, 4. Jul, 20:52
Serien 1. Quartal 2016
Mo, 28. Mrz, 10:46
Schwarz wie Kaffee
Mo, 7. Mrz, 21:01
Gemetzel im Februar
So, 21. Feb, 13:51
Donots
So, 31. Jan, 18:23
Frank Turner
So, 31. Jan, 18:07
Jahresrückblick
So, 10. Jan, 20:51
Renovierung 2015
So, 10. Jan, 10:48
Spiekeroog
Di, 5. Jan, 21:14
Wellness in Kolberg
Di, 5. Jan, 20:50
Rock am Ring 2015
Mo, 4. Jan, 22:07

______

Wikio - Top Blog

_______

kostenloser Counter



15
Jan
2013

Belly Off - Woche 1

MC Winkel ruft, die Blogosphäre folgt. Eigentlich gehören Gewichtsprobleme ja zu den Themen, die ich aus dem Blog raushalten wollte (es ist halt doch irgendwie ein Friede-Freude-Eierkuchen-Blog), aber a) ist die motivatorische Wirkung der Gruppenveranstaltung durchaus erprobenswert und b) habe ich ja grade sonst nichts zu tun. Also, wen es nervt - bitte einfach ignorieren, und das dann einmal pro Woche. Danke.

Der Status quo: Die Regeln besagen, ich muss zu Beginn ein paar unschöne Wahrheiten veröffentlichen, nämlich mein Gewicht und ein Foto.
Das ist schon mal harter Tobak für mich. Einführend möchte ich klarstellen, dass ich gestern noch fast ein Kilo weniger wog (die Pizza gestern Abend...) und jetzt auch bloß den höheren heutigen Wert ansetze, um mehr Luft für Verbesserungen zu haben - ha! ihr Anfänger! Außerdem bin ich sehr groß. Man möchte fast sagen, extrem groß. Und die Brüste fallen auch erheblich ins Gewicht. Und die Haare erst, die werden immer länger. Okay, genug Einleitung, ich wiege heute 81,2 Kg. Mehr Info gibt es nicht, sorry Leute. Aber hier noch das Foto - diese Lieblingsjeans sitzt zwei Fingerbreit unter dem Bauchnabel (bzw sollte da sitzen) und damit sie nicht immer zur Hüfte rutscht, wird sie gegürtet - wie man mit etwas Bemühen erkennen kann, im Moment im letzten Loch dieses enttäuschend niedrigqualitativen kurzen Gürtels einer eigentlich hochwertigeren Marke. However.



Die Zielsetzung: vorletztes Gürtelloch, -5 Kilo

Die Strategie: Von April bis November letzten Jahres habe ich ziemlich diszipliniert 1400 Kalorien pro Tag zu mir genommen, dabei nicht ein Gramm verloren und, so fürchte ich, mich dabei in einen fiesen Jojo-Effekt geschaukelt. Da ich keine Ahnung habe, wie man da am sinnvollsten vorgeht, sind sämtliche Ernährungseinschränkungen erstmal für mich gestorben. Den Verzicht auf Kohlehydrate am Abend habe ich übrigens auch schon ausprobiert, aber das einzige, was abgenommen hat, war meine Laune - und die erheblich.
Natürlich werde ich darauf achten, nicht über die Stränge zu schlagen und ich möchte, sozusagen, "organisierter" essen. Darum sind die Regeln:
1. Die erste Mahlzeit des Tages ist ein Frühstück. [Ich bekomme nach dem morgendlichen milchschaumreichen Latte Macchiato erst so gegen 12 Hunger; das ist zwar schon Mittagessenzeit, aber da der Schatz mich täglich zwischen halb 1 und 2 anruft, koche ich dann trotzdem nicht, denn des Schatzes Timing reitet mich dann immer in eine Katastrophe. Bis wir dann telefoniert haben, habe ich aber so einen Heißhunger, dass ich mir irgendeinen Fertigkram reinstopfe - siehe Regel 2 - darum wird in Zukunft halt um 12 gefrühstückt.]
2. Eine warme Mahlzeit am Tag, und die selbst gekocht. [Denn dieses Fertigzeug ist nicht nur ungesund sondern schmeckt auch nicht. Wenn ich zum Kochen zu faul bin ("lohnt ja nicht für eine Person"), dann koche ich halt schonmal für zwei Tage.]
3. Keine Süßigkeiten aus Langeweile oder Hunger. [Notiz an mich: Clementinenvorrat aufstocken.]
Da ich ja aus der ziemlich langen Zähl-Zeit doch recht bewusst zu essen gelernt habe, hoffe ich, dass das halbwegs aufgeht.
Statt Ernährungsumstellung: Sport. In allen Phasen, in denen ich Gewicht verloren habe, habe ich mich regelmäßig bewegt: je eine Viertelstunde Fußweg zur Arbeit und zurück; in Adelaide habe ich unanständig oft die Tram verpasst und musste dann auch fast 20 Minuten zur Uni laufen, von dort aus oft noch eine Viertelstunde in die Stadt (aber zurück auf Rädern). Bis zum Ende des Auslandssemesters (Juli 2012) hatte ich dann auch schon fast mein Traumgewicht (das wäre eine 6 vorne), allerdings habe ich in den letzten Monaten dort auch alarmierend wenig gegessen - und bis zum nächsten Winter kratzte ich schon wieder an den 80ern.
Eigentlich wollte ich mich schon gestern bei McFit anmelden, aber da war's plötzlich so kalt und überhaupt und mimimimi - ihr wisst ja, wie das ist. Aus diesem Schlamassel hat mich jetzt die tapfere Lena gerettet, Donnerstag haben wir ein Sportdate. Übrigens setze ich mir da das Extraziel joggen zu "können" - ich schaff es gerade mal einmal ums Rathaus und brech dann tot im Treppenhaus zusammen. Peinlich! Sollte ich da jemals eine ausbaubare Kondition erlangen, werde ich mich mit der "Zombies, Run!"-App belohnen, obwohl ich mir ja grundsätzlich nichts Kostenpflichtiges aufs Handy lade (außer ich nutze es mindestens fünfmal täglich).

Das Team: MC Winkel - Stijepan - Uli - Vorstadtprinzessin - Marco - Mokkaauge - Maik - Ilovechaos - Jan - Dirk Olbertz - Lomomo - Mathis - Petra - Zeitzeugin - Wasserstoff - Fairy - Volker - Sebastian - Matthias - Stefan - Derby - Nille - Can-RnB - Matzel - Wannabehealthy - LennyUndKarl - Chliitierchnübler - Tyler - Hermann - Mina - Antje - Rebecca - Phil - Schmenger - Kaal - Oliver - Michelle - Dr. Sheldon Harper - Caro - Frau K. - Julia McRed - Carsten & Thomas / hypesRus - Matze - Rachel - Flyerzwomille - Gelrueb - Starkilla - Hucki - Thomas - Steffi - Buckelhard - Mark Olan - Klaeui - San - Dentaku - Kai Nehm - Mary Malloy - Ulli - Webdesign Kiel - Stiller - Nicole - Corinna - viel Erfolg euch allen!

Okay, das war's, glaub ich. Ich vernichte nur noch schnell den Rest des Schokoweihnachtsmanns (Altlasten und so!), dann kann das Abnehmen losgehen. In einer Woche gibt's ein Update.

Trackback URL:
http://wingedsweetness.twoday.net/stories/belly-off-woche-1/modTrackback

mini-mias - Di, 15. Jan, 21:22

Alles Gute

Du schaffst das, ich kämpfe auch am Gewicht und sogar noch mit ein paar Kilos mehr als du hast. Und ich bin auch bei McFit und mir reichts. Sag mir auf jeden Fall mal, wie es dir dort gefällt :-) Ich bin gespannt, wie es bei dir weiter geht.

Mocca. - Mi, 16. Jan, 14:19

Das kann ich zurück geben! :D
Lenny_und_Karl (Gast) - Mi, 16. Jan, 11:34

1.400 Kalorien hört sich echt wenig an. Wird man davon satt? Bin jedenfalls gespannt, ob der Gürtel bald enger geschnallt werden kann. Viel Erfolg!

Mocca. - Mi, 16. Jan, 14:21

Also laut diversen Internetquellen beträgt mein Grundumsatz 1900 Kalorien, aber da ich im Rahmen der Bachelorarbeit wochenlang wirklich nur auf dem Hosenboden saß, hielt ich das da noch für etwas hoch gegriffen.
Ich hab mich an die 1400 ziemlich schnell gewöhnt, musste ab und zu sogar drauf achten, nicht zu doll drunter zu bleiben. Also, ja, man wird satt, passt sogar ein bißchen Schokolade mit rein.
Danke und dir auch viel Erfolg!

Hallo

Hallo Frau Mocca, sie haben gerufen und hier bin ich, wie kann ich helfen?

Meine E-Mail: stijepansucic@googlemail.com

Mit freundlichen Grüßen
Stijepan

Mocca. - Mi, 16. Jan, 14:24

Merci! Email kommt.
ChliiTierChnübler (Gast) - Mi, 16. Jan, 18:46

Es hat eine Weile gebraucht, bis ich wusste, wie man hier zum Kaffee kommt. Aber nun, da ich ihn geordert habe, bleibe ich eine Weile sitzen. Hat es auch Sojamilch?

Mocca. - Mi, 16. Jan, 21:00

Herzlich willkommen an meiner Kaffeetafel. Eigentlich geb ich das Getränk ja bevorzugt schwarz raus, aber für besondere Gäste besorge ich auch Sojamilch.
Antje (Gast) - Do, 17. Jan, 17:45

Ja, 5 Kilo habe ich mir auch zum Ziel gemacht. Das wäre schon toll und würde mir für's Erste völlig reichen. Soll ja auch noch in einem gesunden Rahmen bleiben. Zu schnell Abnehmen ist ja nix.
Ich wünsche Dir für Deine 5 Kilo viel Erfolg!
Einen lieben Gruß, Antje ;-)

logo

Mocca

1 Löffel Tourismus, 2 Löffel Schatz, ein großer Schuss Koffein - gut aufgeschäumt servieren!

Ach ja...

Wer Fotos von mir verlinken oder nutzen möchte, bekommt bestimmt eine Erlaubnis - aber fragt mich vorher!
 
Kontakt

Lektüre


Lee Child
Trouble


Sebastian Fitzek
Das Paket



Lee Child
Way Out





Lee Child
Sniper


Lee Child
Die Abschussliste


Chuck Palahniuk
Fight Club


Andy Weir
Der Marsianer


Lee Child
Der Janusmann


Leo Tolstoi
Krieg und Frieden


Lee Child
Tödliche Absicht


Milan Kundera
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins


Lee Child
In letzter Sekunde


Lee Child
Zeit der Rache



Zoe Beck
Brixton Hill


Lee Child
Ausgeliefert

 


Status

Online seit 4093 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Sa, 4. Mrz, 16:53

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

Disclaimer:
Haftung für Inhalte:
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht:
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.
Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Kaffee bei der Arbeit
Kaffee beim Lesen
Kaffee beim Schöner-Wohnen
Kaffee beim Scrappen
Kaffee beim Studieren
Kaffee für Frauen
Kaffee im Garten
Kaffee im Kino
Kaffee im Urlaub
Kaffee in Australien
Kaffee in der Küche
Kaffee mit dem Schatz
Kaffee mit Freunden
Kaffee Special
Kaffee vor dem PC
Kaffee zu Hause
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren